Vorschau auf vierte Runde

Die Schach-Mannschaftskämpfe der oberbayerischen Ligen nähern sich dem Ende. Nach längerer Pandemie-Pause werden nunmehr noch die ausgesetzten Runden 4-6 an zusätzlichen Terminen in einer bis zum Sommer verlängerten Saison nachgeholt. Die drittletzte Runde ist am kommenden Sonntag, den 15. Mai. Die vorletzte findet am 29.5. statt, die letzte Runde am 26. Juni.

Die 1. Mannschaft der Schachunion empfängt am 15.05. in der Bezirksliga Oberbayern den SC Moosburg. Ausnahmsweise wird im Hotel-Gasthof Huber in Oberndorf gespielt, wo auch die Dritte ihr Heimspiel austrägt.
Die Bezirksliga ist heuer äußerst ausgeglichen: Mindestens vier Teams haben noch Aufstiegschancen (nur der Erste steigt auf in die Regionalliga), eine Mehrheit an Mannschaften ist abstiegsbedroht, da vier Teams absteigen. Für Spannung pur ist damit gesorgt.

Der aktuelle Tabellenstand der Bezirksliga Oberbayern:
1.SK Germering 9:3
2.SK Bruckmühl 9:3
3.SC Moosburg 8:4
4.SK Töging 8:4
5.SU Ebersberg-Grafing 7:5
6.SK Ingolstadt 6:6
7.Gautinger SC 5:7
8.SC Waldkraiburg 4:8
9.SG Traunstein/Traunreut 3:9
10.TuS Fürstenfeldbruck 1:11

Die 2. Mannschaft der Schachunion Ebersberg-Grafing (derzeit 3:9 Punkte) gastiert als Vorletzter in der Kreisliga Inn-Chiemgau beim Tabellenschlusslicht SG Vogtareuth-Prutting I (derzeit 2:10 MP). Der Traditionsklub aus dem Nachbarlandkreis Rosenheim ist seit Jahrzehnten vor allem aus den Begegnungen mit der Ersten der Schachunion, oftmals in Regionalliga-Zeiten, bekannt. In dieser Saison kann das Ziel für beide Teams nur der Klassenerhalt in der Kreisliga sein. Die Schachunion II benötigt in diesem Schlüsselspiel unbedingt einen Sieg.

Die SU Ebersberg/Grafing III spielt in der A-Klasse Inn-Chiemgau gegen den SK Bruckmühl II. Die Dritte der Schachunion liegt derzeit am Tabellenende und braucht dringend einen Sieg. Zwei Mannschaften müssen aus der A-Klasse absteigen. Der SK Wasserburg hat aus dieser A-Klassse allerdings bereits zurückgezogen und steht daher schon als Absteiger fest. Ferner in dieser A-Klasse: Der SK Zörneding/Pöring I gastiert beim SC Pegasus Lohkirchen I.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.