Tolle Erfolge beim OIS

Insgesamt sechs Mitglieder der Schachunion nahmen über die vergangene Woche hinweg am Offenen Internationalen Schachturnier – kurz OIS – in Unterhaching teil. Das Turnier umfasste neun Runden und jeden Tag wurde – meist nach Feierabend – eine klassische Partie gespielt.

Für unseren Karl-Heinz, der als einziger im A-Turnier teilnahm, lief es leider nicht allzu gut und mit drei aus neun möglichen Punkten wird er das Turnier schnell wieder abhaken.

Gerhard Schmitt, Thomas Hümmler und Peter Niedermaier kämpften im B-Turnier und landeten am Ende in etwa auf den Positionen, auf denen sie gesetzt waren.

Dafür brachten mit Martin Kirsch und Moritz Reindl gleich zwei Spieler der Schachunion Ruhm und Ehre ein. Moritz führte über etliche Runden die Tabelle des B-Turniers an. Allerdings konnte Martin aufschließen und bis zur letzten Runde hatten beide Spieler 6,5 Punkte gesammelt. Somit mussten sie in der finalen Runde (leider) gegeneinander antreten. Dabei konnte Martin die Partie für sich entscheiden und auch den gesamten Turniersieg einfahren. Moritz wurde dank seiner hohen Buchholzwertung immerhin noch Dritter.

Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

Turnierseite mit allen Ergebnissen und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “Tolle Erfolge beim OIS”