10. Ebersberger Schnellschachturnier im Bronsteinmodus

Raiffeisen-Volksbank Ebersberg eGDie Schachunion Ebersberg-Grafing e. V. und die Raiffeisen-Volksbank Ebersberg eG laden ein zum 10. Ebersberger Schnellschachturnier im Bronsteinmodus.

Termin: Samstag, 11. Oktober 2014

Beginn: 13.00 Uhr (Anwesenheitskontrolle 12.45 Uhr)

Spielort: Mehrzweckraum (2. Stock) im Bürgerhaus im Klosterbauhof Ebersberg, Bahnhofstr. 18, 85560 Ebersberg (nur 3 min Fußweg vom S-Bahnhof Ebersberg)

(Getränke, Brotzeit, kleiner Imbiß, Kuchen u.ä. im Spiellokal vorhanden)

Turniermodus: Schnellschachturnier 7 Runden im Bronstein Modus
(Einzelwertung; Buchholzwertung bei Punktgleichheit)
Bedenkzeit: 20 min pro Spieler und Partie plus max. 10 Sekunden Bonus pro Zug (abhängig von der beim gerade ausgeführten Zug verbrauchten Bedenkzeit: wurden weniger als 10 Sekunden verbraucht, so ist diese Zeit der Bonus, wurden mehr als 10 Sekunden verbraucht, so werden 10 Sekunden gutgeschrieben.)

Preisgeld:

1. Platz: 300 €
2. Platz: 200 €
3. Platz: 100 €
Ratingpreise: beste Dame: 50 €
bester Senior (bis Jg. 1954): 50 €
bester Spieler mit DWZ < 2000: 50 €
bester Spieler mit DWZ < 1800: 50 €

(Ausschüttung nur an Spieler mit gültiger DWZ und bei mindestens 3 Teilnehmern jeder Kategorie)
Keine Vergabe von Mehrfachpreisen.

Nenngeld: 10 €, GM und IM frei
5 € für Jugendliche (Jahrgang 1995 oder jünger)

Bisherige Sieger: 2003 GM Hans-Joachim Hecht, 2006 IM Mikhail Umansky †, 2007 FM Josef Gheng, 2008 GM Henrik Teske, 2009 FM Josef Gheng, 2010 IM Ilja Schneider,2011 IM Markus Lammers, 2012 IM Alexander Belezky, 2013 Ferenc Langheinrich

Anmeldung:
(Voranmeldung erbeten; die Teilnehmerliste ist jederzeit abrufbar unter www.schachunion-ebersberg-grafing.de)

[contact-form-7 404 "Not Found"]