SU Jugend zum Jahresende erfolgreich

Unsere Jugend schloss 2014 erfolgreich ab. In der 3. Runde der U16-Inn-Chiemgau-Meisterschaft konnte die Mannschaft des SK Kolbermoor 3:1 besiegt werden. Dabei gelang Denys Schröter ein Sieg ĂŒber Maxwell Gan mit einer DWZ von 1239. Die weiteren Punkte holten Korbinian Luberstetter und Fabian Vernickel. Nur Jan-Eric Schött musste sich geschlagen geben. In der 4. Runde am vergangenen Samstag behielt unsere Mannschaft dann ebenfalls mit 3:1 ĂŒber Dorfen III die Oberhand. Bemerkenswert wieder Denys Schröter, der in einem Königsgambit seinen Gegner in 10 ZĂŒgen matt setzte. Da Stefan WĂŒrmseer nach vorĂŒbergehendem Vorteil an Brett 4 doch noch unterlag, liegt unsere Mannschaft zwar immer noch mit 8:0 Mannschaftspunkten mit dem Ersten Dorfen II gleichauf, fiel aber um einen Brettpunkt zurĂŒck. Der Showdown mit dem TabellenfĂŒhrer steht am 31. Januar an.
Bei einem Turnier des SC Vaterstetten, bei dem Vierergruppen aus etwa gleich starken Spielern (Erwachsenen und Jugendlichen) gebildet wurden, in denen jeder gegen jeden antrat,konnte Dominik Huber die zweitstÀrkste Gruppe gewinnen. In einer weiteren Gruppe belegte Matthias Daser mit 3 Siegen den 1. Platz.
Alles in allem ein erfolgreicher Jahresabschluss!