ArpĂĄd Botos gewinnt Gruppe U25/U16

Nach starker Beteiligung in den vergangenen Jahren fuhr diesmal von der Schachunion nur ein kleines Aufgebot von 4 Jugendlichen zum Schnellschachturnier nach Altötting. Es war dennoch sehr erfolgreich. ArpĂĄd Botos gewann die Gruppe U25/U16 mit 4,5 Punkten aus 5 Partien. Den 2. Platz teilte sich Dominik Huber mit Claudio Longo aus Germering, dem nominell stĂ€rksten Spieler mit DWZ 1835. In der U14 erkĂ€mpfte Denys Schröter den 4. Platz und ließ dabei auch eine Reihe nominell stĂ€rkerer Spieler hinter sich.