Abstieg in die A-Klasse steht fest

Ebersberg – In der 8.und damit vorletzten Runde Runde der Kreisliga Inn-Chiemgau verlordie Schachunion Ebersberg-Grafing II beim Aufstiegsaspiranten SK Töging I hoch mit 2:6.

Nach dieser erneuten Niederlage liegt das Team mit nunmehr 3:13 Mannschaftspunkten auf dem letzten Platz bei 10 Mannschaften und kann sich nicht mehr vor dem Abstieg in die A-Klasse retten

An den acht Brettern konnte fĂĽr die Schachunion II diesmal nur Helmut Behrndt seine Partie gewinnen. Jan Block an 1 und MannschaftsfĂĽhrer Klaus Rudolph an 5 erreichten jeweils ein Remis.

Am Sonntag, den 10.4. empfängt die Schachunion II in der Schlussrunde den Mitabsteiger SK Bad Aibling I. Für beide steht schon fest, dass sie nächste Saison in der A-Klasse antreten müssen, wo die Schachunion- Zweite übrigens auf die Schachunion-Dritte treffen wird.