Vorschau auf die letzte Runde am 15.04.


Am kommenden Sonntag, den 15.4., findet die 9. und letzte Runde der Schach-Mannschaftskämpfe in den oberbayerischen und überregionalen Ligen statt.

Von den vier Mannschaften der Schachunion Ebersberg-Grafing müssen dabei drei auswärts antreten, nur die 2.Mannschaft in der Kreisliga hat Heimrecht.

Für Spannung bis zuletzt ist gesorgt: Zwei Teams der Schachunion sind noch in Abstiegsgefahr, nämlich die Erste in der Regionalliga und die Dritte in der A-Klasse. Aus der Regionalliga können theoretisch noch vier Vereine absteigen: Tegernsee, die Schachunion und Germering haben je 5:11 Punkte, Gräfelfing 4:12. Die Schachunion hat es selbst in der Hand, da sie gegen den Mitkonkurrenten Germering spielt, der einen halben Brettpunkt weniger aufweist als die Ebersberger, also bei einem 4:4 hinter der Schachunion wäre. Dem Tabellenletzten Gräfelfing ist ein Sieg gegen den Drittplatzierten Trostberg wohl kaum zuzutrauen – aber wer weiß? Mit einem Sieg in Germering wäre die Schachunion mindestens Tabellenachter, vermutlich sogar Siebter.

Die Schachunion-Zweite kann in der letzten Runde der Kreisliga gegen den Tabellenersten Traunstein, der bereits als Aufsteiger in die Bezirksliga feststeht, befreit aufspielen. Als Tabellenvierter hat die junge Truppe um Mannschaftsführer Christoph Keil voll überzeugt.

Schwierig wird in der A-Klasse die Aufgabe für die abstiegsgefährdete Dritte, die beim Tabellenzweiten, der 1.Mannschaft von Vogtareuth/Prutting, antreten muss, die noch Aufstiegsambitionen hat. Letztlich wird wohl alles auch von den Ergebnissen der anderen abstiegsbedrohten Vereine abhängen.

Für die Vierte um Mannschaftsführer Fabian Ortner geht es bei Dorfen IV nur um einen versöhnlichen Saisonabschluss. Das Team hatte am meisten mit Aufstellungsproblemen zu kämpfen (Abgabe von Spielern an die Zweite und Dritte) und deshalb einen recht durchwachsenen Saisonverlauf.

Alle Termine und Begegnungen der Mannschaften der Schachunion Ebersberg-Grafing:

Regionalliga Südost:           SK Germering – Schachunion I

Kreisliga Inn-Chiemgau:     Schachunion II – SG Traunstein/Traunreut I

(So 15.4., 10 Uhr, „Unterm First“ Bürgerhaus im Klosterbauhof Ebersberg)

A-Klasse Inn-Chiemgau:     SG Vogtareuth/Prutting I – Schachunion III

B-Klasse Nord Inn-Chiem:  PSV Dorfen IV – Schachunion IV

 

gs/geo/ Georg Schweiger